SpVgg Thurndorf e.V.
SEIT 1984

Wetter

Scattered Showers

8°C

Thurndorf

Scattered Showers

Wind: 40.23 km/h

  • 21 Feb 2017

    Showers 7°C 5°C

  • 22 Feb 2017

    Scattered Showers 7°C 5°C

Zum 11. Mal organisierte die SpVgg Thurndorf ein Skiwochenende für begeisterte Ski- und Snowboardfahrer des Vereins. Am Freitag den 26.02. ging es um 15 Uhr wie gewohnt mit dem Busunternehmen Krieg los Richtung Österreich.  Das Reiseziel, den Kramsacher Hof in Kramsach, erreichten die 54 Teilnehmer nach einer sehr lustigen und  feuchtfröhlichen Anreise gegen 20.30 Uhr. Am Samstag ging es um 8.00 Uhr los zur Anreise ins Skigebiet  Mayrhofen im Zillertal. Bei bestem Skiwetter  machten sich die Teilnehmer auf, die bestens präparierten Pisten hinabzuwedeln. Ein Highlight war die schwarze Abfahrt „Harakiri“, die steilste Abfahrts Österreichs. Nach dem Apres-Ski auf der Horbergalm ging es zurück ins Hotel. Etliche Teilnehmer nutzen die Gelegenheit den sehr schönen Wellnessbereich zu nutzen bevor der Tag mit einem Tiroler Abend zu Ende ging. Bereits um 8.45 Uhr war am Sonntag das Ziel Kaltenbach erreicht. Bei teils sonnigem, teils bewölktem Wetter machten die Thurndorfer die Pisten der Skigebiete Hochzillertal und Hochfügen „unsicher“. Nachdem man den Skiausflug beim Apres-Ski in der Postalm ausklingen lies, machte sich der „Partybus“ auf die Rückreise in die Oberpfalz. Wohlbehalten kam man um 22.30 Uhr wieder in Thurndorf an.

Hot Shots