SpVgg Thurndorf e.V.
SEIT 1984

Facebook

Wetter

Cloudy

7°C

Thurndorf

Cloudy

Wind: 17.70 km/h

  • 24 Oct 2017

    Rain 10°C 7°C

  • 25 Oct 2017

    Cloudy 13°C 9°C

Bei bestem Tenniswetter spielten die SpVgg Thurndorf, der FC Troschenreuth und der TC Engelmannsreuth am letzten Juliwochenende den Kitschenraincup aus. Bereits im 21. Jahr in Folge trafen sich sämtliche Tennisaltersklassen, beginnend bei den Jugendlichen bis zu den über 60jährigen, um die "Tennisvorherrschaft" am Kitschenrain auszuspielen.

An 2 Tagen wurde auf der Anlage der SpVgg Thurndorf sehr guter, spannender und unterhaltsamer Tennissport geboten. In 16 Altersklassen wurde sowohl im Einzel als auch im Doppel / Mixed jeweils gegeneinander gespielt. Sieger mit 50 Punkten wurde die SpVgg Thurndorf, vor dem TC Engelmannsreuth mit 28 Punkten und dem FC Troschenreuth mit 16 Punkten.

Am Samstagabend wurde dass aufgrund der Hitze im Juni nicht abgebrannte Johannisfeuer bei gemütlichem Beisammensein angezündet. Bei der Siegerehrung am Sonntagabend überreichten Bürgermeister Jürgen Kürzinger, Vorstand Werner Eschenweck und Spartenleiter Gerhard Oberst die Pokale. Weiterhin wurden in diesem Rahmen auch noch die U16-Jungs und die beiden Damenmannschaften der SpVgg Thurndorf für die sportlichen Erfolge der zurückliegenden Tennissaison jeweils mit Gutscheinen geehrt. 2018 findet der Kitschenraincup im Rahmen des Vereinsjubiläums beim FC Troschenreuth statt.


Namentliche Zuordnung zum Bild von links:
Michael Schäffner ( SpVgg Thurndorf )
Michael Förster ( FC Troschenreuth )
Werner Eschenweck ( 1. Vorstand - SpVgg Thurndorf )
Bernhard Hartmann ( TC Engelmannsreuth )
Gerhard Oberst ( Spartenleiter Tennis - SpVgg Thurndorf )
Jürgen Kürzinger ( 1. Bürgermeister Marktgmd. Kirchenthumbach )

Hot Shots